Spenden

Spendet damit die Seiten online bleiben, unterstützt die Projekte und die Tullabul Ilm



Telegram-Kanal

Tretet unserem Kanal bei und bekommt jeden Tag islamische Zitate von Gelehrten oder Ähnliches:

https://t.me/diewahrheitimherzen

Medina - Mein Weg zum Islam

Salaamu alaikum wr wb meine lieben geschwister im islam

meine ganzen freunde waren christen, afrikanische -christen und ich fand das immer so schön dass sie am wochenende und auch noch so früh in die kirche gefahren sind um dort ihr gottesdienst auszuüben. ich war fest davon das es einen gott gibt hatte aber nicht die religion
ich hab mich dann unterhalten und war sehr erfreut darüber und war auf dem besten wege dahin christin zu werden, meine mama ist keine christin und mein vater ist da austiegen wegen den kirchensteuer , als ich meine mama davon berichtete das ich christin werden möchte sagte sie nein du bis grad 14 du kanns so eine entscheidung nicht treffen naja dann wollte ich irgendwie keine christine mehr werden

meine mama hatte in der zeit stress in der arbeit und hatte sich mal ein urlaub gegönnt im schwarzwald ich hatte also viel zeit mich mit religionen auseinander zusetzen, im internet kam ich dann auf das wort ,, islam'' hmm...eigentlich noch nie wirklich gehört also interessierte mich so sehr das ich sehr viel über unsere geliebten Propheten Muhammad sas gelesen hab und all sein leben, benehmen wie er gehandelt hat, war ich so fest entschlossen diese religion anzunehmen , doch wie tut man das??? an meiner schule waren aufrichtige muslime, ich erzählte ihnen das , dass ich den islam annehmen möchte und so hab ich die shahada in der schule aussgesprochen

das war mein weg zum islam , jetzt bin ich grad 17jahre geworden ich freue mich das allah swt mich rechtgeleitet hat und uns inschallah nicht in die irre gehen lässt, und das wir am tage des jüngsten gerichts zu den gottesfürchtigen gehören amin.

 

© Die Wahrheit im Herzen

Empfohlen

Muallim Abu Mikail               Arabisch lernen online